Start Neuigkeit Zwischen Fino und Manzanilla gibt es keinen Unterschied

Zwischen Fino und Manzanilla gibt es keinen Unterschied

Die Konflikte zwischen ihnen gehen weiter DO Manzanilla und DO Marco de Jerez Genau wie wir von einem möglichen berichteten Fusion letzten August. Bereits vor dem Sommer forderte die Europäische Union eine Klärung der Dualität der Zone Produktion, Verarbeitung und Züchtung. Damals wurde ein Moratorium beantragt, um die Klarstellungen zur Änderung der Spezifikationen für nicht angereicherte Weine zu beantworten. Die Nachricht verbreitete sich am Montag, als mit 13 von 20 Stimmen die Angleichung der Produktionsfläche an die Zuchtfläche befürwortet wurde. Daher wird bestätigt, dass zwischen Fino und Kamille Es gibt keinen Unterschied.

Der gleiche Wein

All dies beendet indirekt die Koexistenz von Fino und Manzanilla de Sanlúcar, wie aus einer der Vereinbarungen hervorgeht, die dies bescheinigen Fino und Manzanilla sind der gleiche Wein.

Es scheint also, dass die meisten das bevorzugen Integration der beiden geografischen Gebiete, was zu einer Erweiterung der Brutgebiete führen wird. Damit wird das bekannte Dreieck aus den Städten Jerez, El Puerto de Santa María und Sanlúcar de Barrameda nicht mehr über das verfügen Ausschließlichkeit für die Reifung dieser Weine.

Sherry-Weinkeller, bester Brandy der Welt
Weinkeller von Jerez / Quelle: sherry.wine

Dieses Gebiet würde um alle Gemeinden im Produktionsgebiet erweitert, also um die Städte Rota, Chipiona, Trebujena, Lebrija, Puerto Real und Chiclana.

Am stärksten betroffen sind ihrerseits die Verbände von Weingüter von Sanlucar Sie gaben an, dass sie erwägen, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen. Die meisten Gewinner bei der Entscheidung sind die „Vinistas“, die das Zuchtgebiet erweitern können.

Stellungnahme des Regulierungsrates

El Regulierungsrat gab eine Erklärung ab, in der klargestellt wurde, dass die Einigung in der Plenarsitzung des Weins erzielt wurde ist nicht sofort anwendbar. Es handelt sich lediglich um die Position, in der die Europäische Kommission antworten wird, und somit ist es die Position der Tschechischen Republik in Bezug auf die Antworten auf die Fragen, die Brüssel vor einigen Monaten gestellt hat. Wir werden sehen, ob diese Fusion zwischen den Weinen Fino und Manzanilla aus Cádiz. 

Aktie