StartGetränkeDestillate

Destillate

Wenn Italien für etwas auffällt, dann für seine Gastronomie. Wenn es um Getränke geht, ist das Juwel in der Krone der Wein. Aber es bietet auch einige großartige Spirituosen. Du weisst was ist grappa? Es geht um einen Schnaps das wird dich mit offenem Mund zurücklassen. Entdecken Sie alle seine Funktionen und… Viel Spaß!

Was ist Grappa?

Grappa ist einer der beliebtesten Spirituosen der Welt. Wie wir bereits erwähnt haben, ist es a Schnaps. Und seine Ursprünge reichen bis in die Antike zurück. Dies wird aus dem Destillat der Reste des gepresste Traube. Namens vinacce. Es sei darauf hingewiesen, dass es sich derzeit um ein sehr anspruchsvolles Produkt handelt. Mit einer erwähnenswerten Qualität.

In Bezug auf seine Herkunft wissen Sie, dass es in der Antike. Aber die ersten Nachrichten über den authentischen Grappa stammen aus dem Mittelalter. Das ist, als seine Ausarbeitung perfektioniert wurde. Nach und nach wurde dieses Getränk populär. Daher wurde der heute konsumierte Schnaps geboren in Bassano del Grappa. Und es hat rund 400-jährige. Seitdem ist es Teil der italienischen gastronomischen Kultur.

Was ist Grappa?

Grappa. Quelle: bing.com (pinterest.com)

Hauptmerkmale

Wie jedes Getränk mit Traube, die Grappadose variieren in einigen seiner Eigenschaften. Je nach Qualität, Geschmack oder Zustand der Frucht. Normalerweise ist es ein transparenter Schnaps. In dem ein stark fruchtiges Aroma hervorsticht. Und ein hoher Alkoholgehalt. Welche kann variieren zwischen 40 und 50 Grad. Aber es stimmt, dass einige Hersteller verwenden Süßstoffe um das Härtegefühl zu reduzieren.

Seine Eigenschaften haben sich einen Platz in der Weltmarkt. Tatsächlich wird es bereits in andere Länder importiert. Und es passiert sogar bei lokale Ebene mit einigen Variationen. Und wie es bei den Weinen der Fall ist, sind sie zu finden verschiedene Sorten von Grappa. Alle sind dem Geschmack des Verbrauchers angepasst.

Du wusstest es schon was ist grappa? Wenn Sie dieses Getränk jemals probiert haben, wussten Sie es bereits immense Qualität. Ansonsten laden wir Sie von hier aus ein, es zu geben Gelegenheit. Ohne Zweifel werden Sie es nicht verpassen.

Die rWiederherstellung von Jerez hat begonnen. Wenn Krankenhausaufenthalte zurückgehen, steigen die Verkäufe. Der Horeca-Kanal wird von den Regierungen immer weniger eingeschränkt, was bedeutet, dass mehr Alkohol ausgeschenkt wird. Welche Länder haben im Vergleich zum Vorjahr mehr importiert? Weil der neu aufbauen in fair war letztes Jahr so ​​entscheidend? Achten Sie auf die Zahlen, denn sie sind sehr aufschlussreich für das, was passiert. Mal sehen!

Strandbesuche, die im Sommer üblich sind, bringen wiederum die konsequenten Besuche in den chiringuitos. Diese Oase der Frische in einer mehr als warmen Umgebung ist die Heil für viele. Und wie kann man diese Gegenden besser genießen als a guter Drink? Wenn Sie bei der Auswahl Ihres Favoriten noch etwas unschlüssig sind, präsentieren wir Ihnen heute die besten Cocktails mit Nordés. Welche sind mit niedrigem Alkoholgehalt kombiniert. Alle von ihnen aus Natürliche Früchte. Sind Sie bereit, eine neue Geschmackswelt zu entdecken? Wenn Sie alle kennen… wählen Sie Ihren Favoriten!

Kennst du das Rauf Sieben Villen? Ein Unternehmen von Gourmet-Spirituosen aus der Region La Garrotxa in der Provinz von Girona ist der Gewinner einer der Auszeichnungen der Der San Francisco World Spirits Wettbewerb. Es ist einer der prestigeträchtigsten Destillatwettbewerbe der Welt, der in der Stadt San Francisco ausgetragen wird.

Wir sprechen über das Unternehmen Spirituosen und Plus und hat die Auszeichnung in der Kategorie „Premium Extra Vintage“ erhalten. Alles dank dem Produkt Ron Siete Villen 1511.

Die Sommermonate bringen meist große Treffen und Feiern. Tatsächlich muss es kein besonderes Datum sein, um sich mit Familie und Freunden zu treffen und eine kleine Party zu feiern. Immer nach dem Hygieneempfehlungen.Um es in alle Ihre Desktops zu integrieren, zeigen wir Ihnen heute die Schnaps Alta Luz. Es ist die erste Augenlinse, die in Spanien, insbesondere in Barcelona, ​​hergestellt wird. Ohne Zweifel ist es einzigartig und überraschend. 

In Spanien gibt es zwar Schnaps von großer Qualität, es gibt andere auf der ganzen Welt. Vor allem im östlicher Bereich aus Asien, wo tolle Drinks auffallen. Und anders als Sie vielleicht denken, sind nicht nur die Sake hat einen großen Weltruf. Tatsächlich gibt es einen Konkurrenten, der Ihnen auf den Fersen ist, der japanischer shochu. Es ist ein im Westen etwas unbekannter Schnaps, aber mit einer starken Präsenz im japanischen Land. Wärst du bereit, ihm eine zu geben? Gelegenheit? Ihre Einschränkungen für exportieren Sie entspannen sich. So wird es nach und nach einfacher für Sie, es um die Ecke zu haben.

Es gibt Zehntausende, sogar Tausende von bebidas alcohólicas. Tatsächlich hat fast jeder schon einmal eine Art von ihnen ausprobiert. Aber wie bei allem gibt es einige stärker als andere. Sowie sicher mit mehr Abschluss. Und einer der bekanntesten dafür und für die Mystik, die ihn umgibt, ist der Absinth. Es ist sogar geworden verboten in bestimmten Bereichen. Die Wahrheit ist jedoch, dass es nicht so gefährlich ist, wie manche meinen. Es ist nur ein Destillat mit a sehr hoher Abschluss und Ritual Service mehr als interessant. Möchten Sie alles über die grüne Fee oder den grünen Teufel wissen?

Herkunft des Absinths

Die Legende dieses Getränks beginnt damit, dass es im Jahr 1792 von a . erfunden wurde Französischer Arzt. Dessen Name war Pierre Ordinaire. Aber seine Kommerzialisierung kam aus den Händen der Nonnen des Klosters Couvet. Obwohl es zunächst als a . verkauft wurde Heiltrank zur Behandlung von Fieber oder Magenproblemen. Auf diese Weise hatte er einen tollen Popularität Boom unter den französischen Soldaten. So wurde die erste Absinth-Destillerie eröffnet in 1797. Danke an Major Dubied, der das Rezept von den oben genannten Nonnen gegessen hat.

Kurz darauf eröffnete er dank seiner unglaublichen Akzeptanz die zweite Destillerie. Und es wurde der Referenzmarke. Dabei wurde Absinth bereits Mitte des XNUMX. Jahrhunderts in fast ganz Europa vermarktet. Es sei darauf hingewiesen, dass es in Frankreich die beliebtestes Getränk. Obwohl, kurz nach dem Drink war verboten sowohl in Frankreich als auch in der Schweiz vollständig. Die Ursachen dieser Tat können Sie etwas später entdecken.

Absinth

Absinth Quelle: cocinayvino.com

Das große Ritual des Absinths

Das charakteristischste an diesem Getränk ist seine Neugier grün. Verursacht durch Chlorophyll der Kräuter, die bei der Destillation abfallen. Es ist jedoch wichtig, dass er mehrere Monate reift, und seine Farbe kann sich in Richtung ändern Brauntöne. Daher hat der beste Absinth keine sehr ausgeprägte grünliche Farbe. Darüber hinaus wird es verkauft in Flaschen die eine Abstufung zwischen 45 und 80 Grad erreichen. Nachdem das gesagt ist, ist es Zeit, die Bekanntschaft zu treffen Ritual.

Zuallererst und um die Absinth in seiner reinsten Form wird es in a . serviert Kugelbodenschale base. Auf besagter Tasse a Cucharilla mit Löchern mit a Zuckerwürfel auf. Hier schmilzt das Wasser, wenn es obenauf gegossen wird und heiratet über den Absinth. Da das Wasser in diesem Getränk nicht verdünnt ist, entsteht eine Art milchige Lösung. Besser bekannt als Louche.

Die Gründe für das Verbot

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Absinth es wurde von allen konsumiert. Selbst so renommierte Künstler wie Van Gogh o picasso Sie gaben zu, gewohnheitsmäßige Konsumenten dieses Getränks zu sein. Und genau das haben sie versichert, dass es ihnen geholfen hat Inspiration finden. Aus diesem Grund Absinth er wurde mit der böhmischen Bewegung verbunden. Die von kulturellen Tendenzen und freizügigen Lebensweisen geprägt war, die wenig beachtet wurden. Vor allem von den meisten Konservative der Gesellschaft.

Daher hat das Getränk viel zugelegt Popularität. Aber auch mehrere Kritiker. Das Hörensagen sie verbreiten sich mit großer Geschwindigkeit. Tatsächlich wurde sogar gesagt, dass es schwere Halluzinationen und sogar Wahnsinn verursachte. Diejenigen, die gegen diese Spirituose Stellung bezogen, benutzten die escándalos mit den Künstlern, um nach dem zu fragen Verbot. Etwas, das sie kurz darauf erreichen würden.

Absinth

Absinth Quelle: Wochenende.

Ist sie wirklich verflucht?

Früher glaubte man fest daran, dass Absinth ein Gift für die Gesellschaft. Obwohl dieser Spruch von den Großen verbreitet wurde Weinbergbesitzer. Was sie als das sahen Wein es wurde immer weniger konsumiert, hauptsächlich wegen der grünen Fee. Diese Aussage stimmt jedoch überhaupt nicht.

Einige Studien der letzten Jahre haben bestätigt, dass Absinth Es ist kein giftiges Getränk. Es produziert auch nicht Halluzinationenund natürlich es ist nicht schädlich für die Gesundheit. Alle oben beschriebenen Probleme werden von Ihrem . verursacht hoher Abschluss Alkoholiker, der bis zu 89 Grad erreichen kann. Daher am besten mit trinken Wasser.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von Kill Aniston (@killaniston)

Hast du das schon mal probiert? Absinth? Es ist ein Getränk mit hohem Alkoholgehalt, aber mit Vorsicht Es kann Ihnen eine schöne Zeit machen. Es ist sehr wichtig, beim Umgang mit diesen Getränken Vorsicht walten zu lassen. Alles ist gut mit ein bisschen Mäßigung.