Start Weine Jungschnupperwettbewerb in italienischen Weinen

Jungschnupperwettbewerb in italienischen Weinen

Verkostung italienischer Weine

La Italienische Botschaft in Spanien fordert den nächsten 21. November Madrid der erste „Wettbewerb junger Verkoster italienischer Weine“. Dank dieser offenen Initiative können Verkoster, Sommeliers, Gastronomiefachleute sowie Fachkräfte im Lebensmittel- und Getränkevertrieb teilnehmen. Auch Studierende aus Ausbildungsstätten unter 35 Jahren. Kurz gesagt, Weinliebhaber.

Interessierte Kandidaten haben die Möglichkeit, an einem teilzunehmen Schulungs- und Wissenskurs über italienische Weine (optional und kostenlos, mit begrenzten Plätzen). All dies wird von der organisiert Spanische Union der Verkoster in ihrem Verkostungsraum in Madrid. Sie findet vom 6. bis 8. November 2017 von 9,30:12,00 bis XNUMX:XNUMX Uhr statt. Auf diese Weise wird ein direkter Zugriff auf die ermöglicht Qualifikationsphase Wettbewerb.

Die Inhalt die in diesem Kurs vermittelt werden, in dem mehr als XNUMX italienische Etiketten verkostet werden, sind die folgenden.

Junger italienischer Weinverkoster

1. Sitzung (6)

• Einführung zu Italien als Weinland (Klima, Gesetzgebung, Sorten, Weingeographie)
• Nordwesten (Piemont)
• Nordosten (Trentino, Friaul, Venetien)

2. Sitzung (7)

Mittelitalien (Emilia Romagna, Toskana, Marken, Umbrien, Latium, Abruzzen)

3. Sitzung (8)

• Die Süditalien und Islands (Kampanien, Apulien, Basilikata, Kalabrien, Sizilien, Sardinien)

Der junge Wettbewerb Verkostung italienischer Weine Es wurde in Zusammenarbeit mit erstellt Italienisches Außenhandelsinstitut (ICE). Auch der Italienische Handelskammer für Spanien (CCIS). Ebenso beteiligt Spanischer Verkosterverband (UEC) und die internationale Schule der italienischen Gastronomie ALMA.

Ziel ist es, junge Verkoster auszubilden, ihnen Sichtbarkeit zu verleihen und ihnen Möglichkeiten zu bieten. Es ist zweifellos eine Chance für Spanier und Italiener, die sich in Spanien aufhalten. Wer sich auf Weine aus dem Land spezialisieren möchte Pizza

Auf diese Weise erhalten die Gewinner des Wettbewerbs die Möglichkeit, an einer kostenlosen Trainingsreise teilzunehmen Italien. Es wird im prestigeträchtigen sein ALMA Internationale Schule für italienische Gastronomie. Dadurch können sie auf berufliche Ausbildungserfahrungen zurückgreifen Weingüter, Weinbars und renommierte italienische Restaurants.

Aktie