Start Obst und Gemüse Tamarillo: tropische Früchte… Asturier!

Tamarillo: tropische Früchte… Asturier!

Heute präsentieren wir Ihnen die Tamarillo. Es ist eine weitere tropische Frucht, wie die Ananas und Khaki, das auf dem spanischen Markt an Boden gewinnt. Das Überraschendste ist, dass es hier schon seit Jahren angebaut wird, auch wenn es Ihnen vielleicht nicht bekannt vorkommt. Tatsächlich ist eine Studie der Polytechnische Universität Madrid (UPM) beschreibt seinen Baum als „ein vielversprechender Obstbaum«. Entdecken Sie einige der Geheimnisse dieser Möglichkeit superfood typisch für die Anden.

Die Baumtomate

Alias „Baumtomate“ o „Anden-Tomate“, es ist eine typische Frucht der Anden. Dieser fällt vom Baum Nachtschattengewächs, oriondo von Peru, Bolivien y Argentina. Es wird auch in anderen Nachbarländern angebaut, z Kolumbien, Ecuador y Venezuela. Es reagiert auch auf andere Namen wie Serrano-Tomate, Blutfrucht, Maniok-Tomate y Tamamoro

Tamarillo-Blume
Tamarillo-Baumblüten / Quelle: @johaleguizamo

Die Form dieser Frucht ist kleiner als die der Tomate oval. Die Farbe kann jedoch variieren. Grundsätzlich werden wir von zwei Klassen sprechen. Einer von ihnen hat eine Farbe rot o orange. Die andere Sorte ist gelb. Es ist eine Frucht, die auf dem spanischen Markt an Gewicht gewonnen hat. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, was Sie als nächstes lesen werden. Er landete während des Franco-Regimes mehr als in Spanien 70-jährige. Genauer gesagt in Asturien, ein Ort, dem das warme Klima der Tropen fehlt. 

Die Gemeinde, in der es am relevantesten ist, ist Villaviciosa, in derselben Gemeinschaft. Die Landwirte schätzen vor allem die geringe Pflege, die diese Art von Kultur erfordert. Tomate. Sein Baum reicht fünf Meter hoch und wohnt in der Nähe zwölf Jahre. Das auffällige Aussehen seiner Blätter besteht aus starker Geruch. Sie sind auch mehrjährig. Darüber hinaus bilden die blassrosa Blüten Büschel mit den Früchten. Diese enthalten eins bis sechs Tamarillos.

Der Baum ist sehr beständig da es toleriert enfermedades typisch für die Halbinsel (wie z Mehltau) Und Niebla. Die Luftfeuchtigkeit des Klimas in Asturien, eine Eigenschaft, die es mit dem tropischen Klima teilt. In dieser Zeit wird geworfen Dünger reichlich im Topf. In Frühling se sie pflanzen an Land und in Winter Als nächstes werden die Früchte eingesammelt.

Ernährungsvorteile von Tamarillo

El Tamarillo Es hat ernährungsphysiologische Eigenschaften, die für unseren Körper sehr vorteilhaft sind. Die Vitamine A y C Sie verleihen ihm eine große Kapazität Rostschutz. Daher ist es wertvoll, wenn es um die Prävention geht Herz-Kreislauf-Probleme y Krebs. Darüber hinaus ist dieses letzte Vitamin in den kälteren Monaten nützlich, um unsere Abwehrkräfte zu stärken.

Es enthält auch, wenn auch in geringerem Anteil, Vitamine der Gruppe B. Darunter sind die B6, fähig, die Bildung roter Blutkörperchen zu stimulieren. Auch Mineralien wie Kalzium sind nicht zu vernachlässigen. Kalium oder Bügeleisen. Abschließend machen wir eine Anspielung auf die Faser. Dies begünstigt bekanntermaßen a Darmtransit geeignet. Es gibt diejenigen, die diese Frucht sogar denjenigen empfehlen, die abnehmen möchten.

Küchenanwendungen

In Europa wird es vor allem wegen seiner Eigenschaften geschätzt Energizer. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für die Herstellung Säfte Detox. Es ist wichtig zu bedenken, dass der beste Weg, seinen Geschmack zu bewahren, darin besteht, ihn nicht zu kochen. Roh ist viel besser als gekocht. Deshalb kann es ein großartiger Verbündeter sein Salate

Tamarillos am Baum
Tamarillos am Baum / Quelle: @AndresLPR

Wir müssen bedenken, dass die Tamarillo Haut gelb es bittersüß. Allerdings, wenn Ihre Abdeckung ist rot o Orange zeichnet sich durch seine Süße. Diese letzte Eigenschaft kann sich hervorragend zur Ausarbeitung eignen Desserts und Süßigkeiten. Tatsächlich gibt es diejenigen, die es nutzen Marmelade. Andererseits erinnert seine Textur an Gelatine. Somit ist es Teil des würzigen Rezepts Chilisoße. Das für Peru sehr typische Rezept umfasst auch Tomaten, Zwiebeln, Koriander und die gleiche Chilischote. Ein weiteres Rezept, in dem es Teil ist, ist Chutney, eine süß-saure Soße Indien.

Kurz gesagt, wir empfehlen Ihnen, es auszuprobieren Tamarillo um sich eine Meinung zu bilden. Wenn Sie Süßigkeiten mögen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie davon überzeugt werden. Wenn sich Ihre Verkäufe positiv entwickeln, kann es wie bei einer Kokosnuss oder einer Ananas passieren. Das ist ein tropisches Essen das wird sich durch verschiedene Rezepte in unsere Ernährung einschleichen. 

Aktie