Start Neuigkeit Ghost Supermärkte, werden sie die traditionellen Ketten beenden?

Ghost Supermärkte, werden sie die traditionellen Ketten beenden?

Essen in gewisser Weise kaufen Online Ist die Tagesordnung. Das spart uns Zeit, ohne irgendwohin gehen zu müssen, und Sie können das gewünschte Produkt auch mit nur einem Klick auswählen. Angesichts dieser Situation, die sich aufgrund der Pandemie noch weiter entwickelt hat, sind sie geboren Startups o Geistersupermärkte die beabsichtigen, das Geschäft mit dem Online-Verkauf von Lebensmitteln noch weiter auszubauen. Zwei dieser Beispiele sind Sagen y Block. Möchten Sie wissen, was das Besondere an ihnen ist und warum sie sich wie Schaum erheben?

Physischer Kauf gegen Online-Kauf

Dank (oder wegen) der Pandemie hat das Geschäft, Lebensmittel nach Hause zu schicken, ein exorbitantes Niveau erreicht, und obwohl die Gesundheitskrise vorbei ist, haben sich viele Menschen bereits angewöhnt, ihre Einkäufe über das Internet zu kaufen. Aus Gründen der Bequemlichkeit und Geschwindigkeit werden sie dies auch weiterhin tun. Darüber hinaus hat dies zu der Entstehung neuer Betreiber die mit traditionellen Ketten konkurrieren wollen. 

Geistersupermärkte
Physischer Kauf gegen Online-Kauf Quelle: 4rsoluciones.com

Aber um in unserem Land aufzufallen und sich einen Namen zu machen, müssen Sie etwas Einzigartiges schaffen, das etwas anderes zu anderen Unternehmen beiträgt. Das Motto, auf dem neue Startups basieren, ist die kurze Zeit, die benötigt wird, um die Produkte zu Ihnen nach Hause zu bringen. Nur zehn Minuten mit dem Fahrrad.

Wie verhalten sich diese Geister-Supermärkte?

Die beiden wachsenden Unternehmen, von denen wir Ihnen erzählen werden, haben die gleiche Vorgehensweise, obwohl dies der Fall ist Sagen wurde geboren in London y Block en Barcelona. Beide bestehen aus der Eröffnung kleiner, für die Öffentlichkeit geschlossener Läden mit dem Namen „dunkle Läden„In verschiedenen Bereichen der Stadt, von wo aus wir den Kunden in sehr kurzer Zeit bedienen können.

Diese Geistersupermärkte sie arbeiten wie Lagerhallen und sobald der Verbraucher den Kauf über die app, Arbeiter bereiten sich darauf vor, es in nur zehn Minuten zu Ihnen nach Hause zu bringen. Dies ist für Sie am bequemsten, da Sie nirgendwo hingehen müssen und wenn Sie keine Zeit haben, in den Supermarkt zu gehen, können Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihre Einkaufsliste schnell von Ihrem Zusteller an diese Zusteller senden eigenes Zuhause.

Geistersupermärkte
Dija App | Quelle: Es.dijanow.com

Der Schlüsselfaktor, der diese Erweiterung der Mini-Lager ermöglicht hat, ist der Entwicklung des Immobilienmarktes, da gibt es jetzt mehrere geschlossene Räumlichkeiten im Zentrum der Städte, aufgrund von Covid-19, die ausgenutzt wurden, zusätzlich zu der Tatsache, dass ihre Mietpreise gesunken sind.

Sagen wir, Ihr Einkauf in zehn Minuten

Sagen hat bereits eine Präsenz in Großbritannien, Frankreich und Spanien. Darüber hinaus in London Es wächst sprunghaft und in Madrid wird, obwohl es erst seit sehr kurzer Zeit in Betrieb ist, auch ein starker Anstieg der Verkäufe von Tür zu Tür erwartet. Arbeiter haben Unbestimmter Vertrag und die Kosten für den Versand nach Hause sind nur 0,99 Euro. Ebenso haben sie bereits 6 "dunkle Läden" in der Hauptstadt und beabsichtigen, mehr zu öffnen und schnell zu expandieren Valencia, Barcelona, ​​Sevilla und Malaga. 

Block, die App für die Nachbarschaft der Zukunft

En Block, die ein sehr ähnliches System verwenden, unterschreiben die Arbeiter auch a Unbestimmter Vertrag und sie haben bereits 7 Geschäfte zwischen Barcelona, ​​Madrid und Mailand. Obwohl sie natürlich beabsichtigen, weiterhin Dutzende von Geschäften für zu eröffnen Spanien, Portugal und Italien.

Geistersupermärkte
Arbeiter des Startups Blok | Quelle: Twitter von @Theblok_es

Vom Vielfachen Geistersupermärkte das existiert, unterscheidet sich dies hauptsächlich dadurch, dass es von montiert wird ehemalige Mitarbeiter von Deliveroo und UberEats, in was berechnet keine Versandkosten und in dem es sich verpflichtet, Lebensmittel, die von hergestellt werden, in sein Sortiment aufzunehmen lokale Marken.

Nachdem ich diese beiden gekannt habe Startups Mit großen und ehrgeizigen Zielen, die noch weit entfernt sind, fragen wir uns, ob diese Unternehmen zu einem werden können Bedrohung für traditionelle Supermärkte, da die Vorteile dieser Art des Fernkaufs zahlreich sind. 

Und es ist so, dass, obwohl es jetzt kaum bemerkt wird, es in ein paar Jahren die großen Unternehmen von immer wegen der Einrichtungen verletzen kann, die das Geister-Supermärkte. Und du, was denkst du darüber? Glauben Sie, dass die großen Supermärkte betroffen sein werden? Würden Sie durch kaufen Dija und Blok?

Aktie