Home Neuigkeit TikTok schleicht sich in das Gastgewerbe ein

TikTok schleicht sich in das Gastgewerbe ein

The Social Network am meisten benutzt für junge Menschen, die in einer Branche innovativ sind, die ihrer ursprünglichen Branche fremd ist. So ist das, TikTok hat beschlossen, seine Reise in die Hotelbranche mit der Schaffung seiner neuen Linie zu beginnen TikTok-Küche. Die Idee wird Anfang nächsten Jahres, 2022, Wirklichkeit. Dazu werden sie mit beginnen 300 Standorte plus Online-Bestellungen. Mit dem Ziel, mehr als tausend Betriebe zu erreichen. Möchten Sie mehr über diese neuen Restaurants erfahren? Wir sagen es Ihnen hier.

Von TikTok auf Ihren Tisch

Passiert es Ihnen, dass Sie eintreten? TikTok, aber Sie wissen nicht, wann Sie abreisen werden? Können Sie stundenlang Videos auf dieser Plattform ansehen? Wenn Sie mit „Ja“ antworten, haben Sie sicherlich schon Menschen gesehen Empfehlung von Restaurants und Küche. Sogar Rezepte neu erstellen und teilen. Dessen sind sich die Verantwortlichen dieses sozialen Netzwerks bewusst. Aus diesem Grund bereitet TikTok den Start eines neuen Dienstes vor. Restaurants! Diese Plattform wird markieren einen Meilenstein in den sozialen Netzwerken.

In diesen Restaurants, online oder persönlich, können Sie das probieren Virale Tiktok-Rezepte. So, dass Sie zu einem Lokal gehen können, das Ihnen das gleiche Gericht serviert, das Ihnen „geschmeckt“ hat. Das anfängliche Menü enthält die beliebtesten Gerichte. Einige davon wären: Nudelchips oder Maisrippchen. ebenso wie gebackene Feta-Nudeln, ein Gericht, nach dem laut Google im Jahr 2021 am häufigsten gesucht wurde.

@d_shaba

Das kann ich jeden Tag essen ✨ #fetapasta

♬ Originalton – Daniella Shaba

Alle drei Monate Das lokale Menü wird geändert. Dies ändert sich für andere neue Rezepte, die in dieser Zeit an Popularität gewonnen haben. Ob diese Restaurants dauerhaft ein Gericht auf dieser Speisekarte haben werden, ist noch unklar. Neben, TikTok hat dies gegenüber TechCrunch bestätigt Ersteller erhalten Credits für die Gerichte, die sie verwenden. Und zwar so, dass sie im gesamten Verein prominent in Erscheinung treten.

Wie haben sie es bekommen?

Zur Eröffnung dieses neue Facette von TikTok Es wurde von Virtual Dinning Concepts unterstützt. Das zuvor mit anderen Prominenten bei der Suche nach ihren virtuellen Restaurantkonzepten zusammengearbeitet hat. Diese Kooperationen waren erfolgreich. Wir heben zum Beispiel die hervor Youtuber MrBeast und seine Marke Mrbeast Burger. Diesem gelang es, in nur drei Monaten einen zu verkaufen Millionen von Hamburgern und an 1.500 Standorten.

TikTok
Quelle: Instagram-Benutzer @ diretonoticias

Der Mitbegründer von Virtuelle Speisekonzepte, Robert Earl erwartet ähnliche Ergebnisse mit TikTok Kitchen. Name des neuen Geschäftsbereichs des sozialen Netzwerks. Die erste vorgeschlagene Absicht besteht darin, diese Kette zu übernehmen Zunächst 300 Standorte. Erweiterung dieses Netzwerks im Laufe des Jahres und Schließen Sie das Jahr 2022 mit mehr als tausend ab. Darüber hinaus wird TikTok Kitchen mit mehreren amerikanischen Restaurantketten zusammenarbeiten, darunter Buca di Beppo und Bertucci's. Während Hauslieferungen von Grubhub abgewickelt werden, der sich im Besitz von befindet Essen Sie einfach zum Mitnehmen.

„Die Einnahmen aus dem Verkauf von TikTok-Küche werde zu beiden gehen Unterstützen Sie die Macher das inspirierte den Menüpunkt als Animation und anderen YouTubern helfen sich auf der Plattform zu äußern“, berichtete der TikTok-Sprecher

kurzfristiges Geschäft

Tick ​​Tack, Ebenso wurde klargestellt, dass es sich nicht um ein langfristiges Geschäft handelt. aber ich weißund es ist eine Kampagne um den Fans TikTok-Essen zu bringen. Ohne den Vorstoß des sozialen Netzwerks in die Gastronomie zu markieren. Das Unternehmen sieht es also wahrscheinlich als eine Marketing-Aufwand. Auf jeden Fall hat die Plattform weder die Dauer noch nähere Angaben gemacht. Notwendige Angaben zum Bestellvorgang, wie z wie die Gerichte ausgewählt werden.

Das Erscheinen dieses neuen Aspekts von TikTok Es hat seinen guten Teil und seinen schlechten Teil. Das richtige? So dass viele Menschen die Gerichte probieren können, die sie schon so oft im sozialen Netzwerk gesehen haben. Das Schlechte? das für den Moment Nur Benutzer, die in den Vereinigten Staaten leben, können dies tun. Auf dieser Website bitten wir Sie, diese Möglichkeit in weitere Teile der Welt zu bringen. Es wird immer eine freiwillige Option sein, was bedeutet, dass ihre Umsetzung in Spanien erfolgt Es wird niemandem Platz wegnehmen. Würden Sie es wagen, eine Bestellung aufzugeben? TikTok-Küche?

Aktie