Start Gastronomie Gabel: kurze Geschichte

Gabel: kurze Geschichte

Es fällt uns schwer, einen gut gedeckten Tisch ohne dieses Instrument in Form eines zu verstehen Gabeldas Tenedor. Lassen Sie uns einen Teil der Geschichte dieses Bestecks ​​Revue passieren lassen. Es könnte Sie genauso überraschen wie die Geschichte des Cuchara. Wir erzählen Ihnen, wie es auf unseren Tischen erscheint und wie es populär wird.

In Wirklichkeit ist die Verwendung der Gabel an Tischen relativ neu, da sie erst in populärer Form auftauchte 19. Jahrhundert. Das Merkwürdige an der Erscheinung der Gabel ist, dass es sich um eines dieser Instrumente handelt, die wie eine große Neuheit erscheinen, sich aber erst nach langer Zeit durchsetzen oder populär werden.

Die Geschichte der Gabel

Die erste Erscheinung, wie wir sie als Tischdecke verstehen, geht auf das zurück Siglo XI. Kam zu Venedig für den von ihm festgelegten Zweck Teodora die Tochter des Kaisers Byzanz. Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass die Nahrung, die Gott uns anbot, durchbohrt wurde teuflisch. Damals hatten die Gabeln ihre Funktion und das Essen nach bestimmten Gerichten war nicht praktikabel. All dies ließ dieses Besteck für Jahrhunderte verschwinden.

Es war bei der Hochzeit eines bestimmten Medici Catherine de Medici mit Heinrich II. von Frankreich 1533 das gab diesem bedeckten wieder Leben zwei Punkte. Infolge der Hochzeit wurde sie vom gesamten französischen Hof befürwortet und sie wurde beim Adel und der Oberschicht beliebt.

Später wurde von den zwei Spitzen, die es hatte, eine dritte hinzugefügt, um das Besteck nützlicher zu machen. Dieser Schritt dauerte etwas mehr als hundert Jahre, denn in der achtzehnten Jahrhundert Gabeln erscheinen mit vier Punkte und Pläne. Diese wurden in Italien entwickelt, um den Verzehr der damals sehr angesagten Spaghetti zu erleichtern.

Gabel mit Spaghetti. Foto Pixabay
Gabel mit Spaghetti. Foto Pixabay

Die Gabeln wurde in der Mittelschicht erst populär achtzehnten Jahrhundert Wer wollte das kopieren Verfeinerung der Ober- und Adelsschicht. Erst im XNUMX. Jahrhundert wurde es tatsächlich in allen Häusern aller sozialen Schichten installiert. Wenn Sie die Geschichte dieses Bestecks ​​überrascht hat, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Artikel zum Löffel.

 

Aktie