Start Neuigkeit Leichenhalle: der beste Ort zum Essen?

Leichenhalle: der beste Ort zum Essen?

Wenn wir in einem Restaurant essen oder etwas trinken gehen wollen Der letzte Ort, an den wir denken, ist ein Bestattungsinstitut nicht? Ändere deine Meinung. Das Eine Grela Beerdigungshausbar ist sehr gefragt. Sie empfehlen sogar eine Buchung, bevor Sie gehen. klingt komisch, aber es ist wahr. Wir erzählen Ihnen hier mehr.

Gehen wir zum Essen ins Bestattungsinstitut?

Es begann als der Ort, an dem die Bestattungsunternehmen Ein Grela, in A Coruña. Nichtsdestotrotz, Mundpropaganda hat es zum Lieblingsrestaurant gemacht von Familien, Freundeskreisen und Familien. „Unter der Woche haben wir zwar viele Arbeiter aus der Umgebung, aber wir haben zum Beispiel auch einige Stammkunden, die zum Essen aus anderen Kommunen kommen. Vor allem die Wochenenden sie kommen ganze Familien um unsere Küche zu genießen. Dafür sorgt Ernesto Castro, verantwortlich für die Rooftop-Bar.

Und es ist das, es ist kein gewöhnlicher Balken, aber es wurde von einem begleitet Außenterrasse, im meisten Stil Dachterrassen. Um zu klettern, müssen Sie die härtesten und schwierigsten Böden überwinden. Nun, es ist leicht, Leute zu finden, die versuchen, auf einen Verwandten aufzupassen. „Es ist normal, dass es respektlos wirkt, dass es wie eine normale Bar aussieht, in der die Leute lachen, laut reden … Aber die Wahrheit ist, dass die meisten dies zu schätzen wissen, obwohl wir einige Probleme hatten entspannte Atmosphäre weil es ihnen ein Stück ihrer Realität entzieht“. Erkenne Ernst.

Sanatorium
Ernesto Castro auf der Terrasse seiner Bar im Bestattungsinstitut A Grela / Quelle: lavozdegalicia.es

Außerdem versichert er, dass sein Ruhm dem zu verdanken ist Qualität Ihres Angebots. Obwohl es stimmt, dass Sie für weniger als zehn Euro satt bleiben können. Die Speisekarte umfasst: alle Arten von Fleisch, Sandwiches, Sandwiches, Brühen, Pürees usw.

Die Position dieses Balkens kann dazu führen, dass a völlig verständliche Ablehnung. Wenn jedoch immer mehr Leute wegen etwas zu ihm kommen, ist es das. Es gibt keinen Zweifel. Würdest du gehen? wie es sagt Sho-hai von Violadores del Verso in «Philosophie und Literatur»: «Wenn das Geschäft nicht läuft, baue ich auf dem Friedhof eine Bar auf/Geld sparen, es gibt immer Kunden, die ihre Toten bewachen».

 

Aktie