StartseiteEinträge mit dem Tag "Castilla La-Mancha"

Kastilien-La-Mancha-Tag

Zu jeder Jahreszeit möchten Sie jedes Rezept mit einem Glas der besten Brühe begleiten. Und es ist ein Produkt, das sich jeder Situation anpassen kann und für die Freude aller Sinne. Aber es ist klar, dass es einige gibt, die mehr auffallen als andere. Damit Sie mit Sicherheit Ihren Favoriten wählen können, präsentieren wir Ihnen heute die Weine aus Ribera del Júcar. Einige Produkte mit einer immensen Klasse, die haben Geschützte Ursprungsbezeichnung seit 2003. Und darüber hinaus haben sie einige Geheimnisse, die Sie sicherlich wissen möchten. An deinem Tisch ... nur Qualitätsweine!

El Wein ist Teil der spanischen Tradition, Kultur und Gastronomie;; Tatsächlich gibt es große Produzenten und Weinsorten mit internationalem Ruf. Darüber hinaus ist die Weinherstellung ein Sektor, in dem die Angebot ist riesig;; Sie finden qualitativ hochwertige Produkte für jeden Geldbeutel. Natürlich können Qualität und Originalität für die leidenschaftlichsten zum Goldpreis bezahlt werden. Weil du jemals aufgehört hast zu überlegen, wie viel teuerster Wein der Welt? Der Preis beträgt 25.000 Euro und es ist spanisch: Es wird in produziert Beckengenauer gesagt in Las Pedroñeras. Komm und triff ihn!

Der Sturm Filomena es hat jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst. Aber seine Auswirkungen sind nicht nur dort geblieben. Die Hauptprodukte unserer Gastronomie haben auch unter den Folgen des starken Sturms gelitten. Unter ihnen ist die Olivenöl Montes de Toledo. Konto bei PDO seit 2000. Und obwohl es nicht die Popularität von südlichen Ölen hat, ist es auch für die Vielfalt seiner relevant aceituna und andere Aspekte des Anbaus. Hier erzählen wir Ihnen mehr!

Der Markt von Cavas Es ist sehr breit, aber bis jetzt hat es noch nie eine gegeben Monastrell Sekt, Rebsorte, die gerade den Sprung zu diesem sprudelnden Getränk geschafft hat. Wir sind noch zu Weihnachten, daher haben wir keinen besseren Anlass gesehen, Ihnen ein Produkt vorzustellen Pionier und einzigartig. Es ist das Ergebnis der Innovation in Bodegas San Dionisio, wo es ihnen gelungen ist, eine noch nie in Spanien hergestellte Flasche herzustellen. Hier erzählen wir Ihnen mehr Details über den Wein Pole[E-Mail geschützt]

Eine weitere Ernte des Kostbaren ist bereits beendet Safran aus La Mancha, ein Gewürz mit eigener geschützter Ursprungsbezeichnung. In diesem Jahr ist die Produktion der 126 Hektar, die die DO hat sich auf belaufen 451,5 Kilogramm, eine Zahl viel niedriger als in der letzten Saison. Zu Beginn dieser Kampagne bestand die anfängliche Schätzung darin, die Produktivität und damit den Durchschnitt der Vorjahre aufrechtzuerhalten, dies war jedoch nicht möglich. Auf diese Weise war der Rückgang von a 25% Im vergangenen Jahr. Wir geben Ihnen weitere Details unten.

Es ist ein weiteres typisch spanisches Produkt, das hauptsächlich in konsumiert wird Weihnachten Das Hauptproduktionsgebiet ist eine kleine Region zwischen Kastilien und La Mancha. Weil die Marzipan aus Toledo genieße dein Geschützte geografische Angabe (ggA) seit 2002 dank eigenschaften, die es einzigartig machen. Verbunden mit einem Gebiet, das die Süßigkeitenladen In einer ganzen Kunst finden sich heute fast zwanzig Marzipane. Sie sind alle unterschiedlich, obwohl sie auf a basieren traditionelles Rezept mit der Note, die jeder Workshop bringt. Im Folgenden erfahren Sie alles über diese Toledo-Weihnachtsspezialität.

El Knoblauch aus Las Pedroñeras Es ist das bekannteste Produkt dieser Gemeinde in Cuenca, das sich einer enormen nationalen Beliebtheit erfreut. Wir sprechen von einem Lebensmittel, das sich durch Qualität und Nährwert auszeichnet. So viel gefeiert, dass die Europäische Union beschlossen, seine Erhaltung zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr über die unglaublichen Qualitäten und Anbaumethoden der lila Knoblauch!

El Villanueva de los Infantes Pfeffer Es ist eines dieser typischen Produkte, die Sie nicht gleichgültig lassen. Seine größte Leistung war das Komponieren der größte Ratatouille der Welt ausgezeichnet mit dem Guinness-Rekord. Entdecken Sie dieses Gemüse, von dem möglicherweise die Stadt ist Cervantes er wollte sich nicht erinnern. Wenn Ihnen unser Bericht am gefallen hat die baskische Piparra Diese Ode an den berühmtesten Pfeffer in Castilla La-Mancha ist nicht zu übersehen.

Der Klatsch und Hörensagen das dreht sich um die Manchego-Käse sie können bei vielen Gelegenheiten verwirren oder den Verbraucher dazu bringen, Fehler beim Kauf, Konservieren und Essen dieser Delikatesse zu machen. Eines der emblematischsten Produkte der Speisekammer von Castilla-La Mancha es unterliegt einer populären Bewertung. Wenn Sie in die fallen WahrheitDann gibt es keine Probleme, aber wenn Menschen ohne viel Wissen in Bezug auf verschiedene Aspekte dieses Milchderivats zu wandern beginnen, achten Sie darauf. Denn mit solchen Lebensmitteln authentisch und so Qualität, wer genießt sogar PDO… Pass auf, was über ihn gesagt wird! Von der Farm Dehesa de Los LlanosEin Experte entlarvt die Mythen, die ihn betreffen. Möchten Sie die Realität von Manchego kennenlernen?

Es ist eine Ernte mit großer Projektion in der spanischen Landschaft und insgesamt landwirtschaftlicher Benchmark in einer autonomen Gemeinschaft von enormer Ausdehnung. Weil die Pistazien aus Castilla-La Mancha positioniert diese Region als führend in der nationalen Produktion, während die Notwendigkeit, Lösungen für zu finden Wassermangel. Einer von ihnen kann perfekt auf dieses Holz fallen, das unter Bedingungen von wächst Festland und das hat in den letzten zwölf Jahren an Boden gewonnen. So verwöhnen die Gemeinden von La Mancha ihre 'Grün Gold' hoher Preis auf dem Markt aber auch hohe Eigenschaften zum Nutzen des Verbrauchers. Hier erzählen wir Ihnen etwas mehr über dieses boomende Produkt.