Wir brauchen ein Ersatz für Salz, da wir alle die risiken kennen Missbrauch Dies. Auch die Empfehlungen, die Einnahme oder Elimination von Natriumchlorid (oder Kochsalz) bei Leiden zu mäßigen Bluthochdruck. Ebenso wie Herzkrankheiten und andere Probleme. Neben der Empfehlung, diese Zutat nicht zu missbrauchen, wird seit einiger Zeit empfohlen, auf einen ihrer Ersatzstoffe umzusteigen, den Kaliumchlorid. Jetzt wurden weitere Vorteile entdeckt. Wir sagen es Ihnen.

Natriumchlorid oder Kochsalz

Obwohl der menschliche Körper für eine ordnungsgemäße Funktion Natrium benötigt, wäre die Zugabe von Salz zu Lebensmitteln nicht erforderlich. Somit wird bei einer normalen Ernährung eine ausreichende Menge aufgenommen. Darüber hinaus kann der Verzehr von Kochsalz oder Kochsalz zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Unsere Nieren y Herz sollte viel mehr arbeiten und sie werden mehr leiden, als sie sollten. Erschwerend kommt hinzu, dass der Missbrauch von Kochsalz ein größeres Risiko birgt, an zerebrovaskulären Erkrankungen leiden.

Salzersatz

Offensichtlich ist die beste oder gesündeste Lösung, in unserer Küche auf alle Arten von Salz zu verzichten. Wir würden ohne Zweifel die authentischsten Aromen vieler Produkte und Zutaten entdecken. Salz in Maßen ist jedoch in der Gastronomie und in Zubereitungen als Konservierungsmittel nützlich. Eine der Lösungen ist die Verwendung von Kochsalzersatzstoffen. Diese ersetzen einen Teil des Natriumchlorids in Kochsalz durch Kaliumchlorid. Die blutdrucksenkende Wirkung ist bereits nachgewiesen, Jetzt wurde in einer aktuellen Studie festgestellt, dass es unserer Gesundheit mehr Vorteile bringt.

Tägliches Salzmaximum / Salzersatz

Salz | Quelle: Clinicauandes.cl

Die Salzersatz- und Schlaganfallstudie

Die aktuelle Studie, die auf dem Kongress der Europäische Gesellschaft für Kardiologie und das wurde im . veröffentlicht New England Journal of Medicine liefert mehr Daten über die Verwendung dieses Ersatzes für Kochsalz. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass zusätzlich um den Blutdruck zu senken, verringert Herz-Kreislauf-Probleme, Schlaganfälle und klinische Hyperkaliämie.

Dies wurde mit mehr als getan 20.000-Patienten mit früheren Herz-Kreislauf-Problemen und Menschen über 60 Jahre seit mehr als 4 Jahren. Sie wurden mit einem Salzersatz beyogen auf 75% Kaliumchlorid und 25% Natriumchlorid. Eine mäßige Anwendung wurde weiterhin empfohlen. Ergebnisse sie waren sehr positiv. Für mehr Freude ist diese Lösung einfach, wirtschaftlich, gesund und für jeden erreichbar.

Aktie
Keine Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.