Schwarzer Pfeffer, ein Verbündeter unserer Gesundheit

Schreiben Sie: Tomás Franco. Autor des Handbuchs für Gewürze

La schwarzer Pfeffer sind die unreifen und getrockneten Beeren der Pfefferstreuer. Ein Kletterstrauch mit wissenschaftlichem Namen Piper nigrum, das in tropischen Regionen fast der ganzen Welt wächst (Indien, Malaysia, Indonesien, Brasilien, Thailand, Vietnam, Sumatra, Madagaskar ...).

Ernährungszusammensetzung

Energie (kJ / 100 g) 1399
Energie (kcal / 100 g) 330
Kohlenhydrate (g / 100 g) 64,4
     Zucker (g / 100 g) 0,6
Gesamtfett (g / 100 g) 3,3
     Gesättigtes Fett (g / 100 g) 1,2
     Einfach ungesättigtes Fett (g / 100 g) 0,9
     Mehrfach ungesättigtes Fett (g / 100 g) 1,0
Proteine ​​(g / 100 g) 10,7
MINERALIEN  
     Calcium (Ca) (mg / 100 g) 440
     Kupfer (Cu) (mg / 100 g) 1
     Phosphor (P) (mg / 100 g) 166
     Eisen (Fe) (mg / 100 g) 19
     Magnesium (Mg) (mg / 100 g) 183
     Mangan (Mn) (mg / 100 g) 6
     Kalium (K) (mg / 100 g) 1294
     Natrium (Na) (mg / 100 g) 32
     Zink (Zn) (mg / 100 g) 1
VITAMINE  
     Vit. A (Retinol) (IE / 100 g) 423
     Vit. B1 (Thiamin) (mg / 100 g) 0,1
     Vit. B2 (Riboflavin) (mg / 100 g) 0,2
     Vit. B3 (Niacin) (mg / 100 g) 1,1
     Vit. B6 (Pyridoxin) (mg / 100 g) 0,3
     Vit. B9 (Folsäure) (μg / 100 g) 14
     Vit. C (Ascorbinsäure) (mg / 100 g) 10,5
     Vit. E (Tocopherol) (mg / 100 g) 0,9
     Vit. K (μg / 100 g) 164

Schwarzer Pfeffer in der Küche

dieser schwarzer Pfeffer ist in den meisten Fällen verwendbar Geschirr (sowohl süß als auch salzig) und in der Fleischindustrie. So viel zu geben würziger Geschmack wie für das Aroma. Sein starker und aromatischer Geschmack passt perfekt zu Fleischgerichten. Es gibt wirklich wenige Rezepte salzig, das nicht verbessert, wenn man ihnen ein wenig Pfeffer hinzufügt.

die Vollkornprodukte werden in verwendet Marinaden, Brühen, Eintöpfe, Marinaden und Gurken. Für Fleisch und Fisch. Stattdessen wird die gemahlener schwarzer Pfeffer Es wird für Gerichte mit kürzeren Garzeiten und mit Gemüse, Eiern, Käse, Reis, verwendet Soßen, Salate und aromatisierte Früchte.

Süßer Schinkentoast

Zutaten:

  • 120 g süßer Schinken
  • 60 gr Frischkäse
  • 1 geschlagenes Ei
  • 4 Esslöffel Kartoffelpüree
  • ¼ Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Petersilie, gehackt
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • Toastscheiben

Zubereitung:

  • Den süßen Schinken fein hacken.
  • Mischen Sie in einem Topf den Frischkäse, das geschlagene Ei und die Kartoffelpüree.
  • Den gehackten Schinken, den gemahlenen schwarzen Pfeffer, die Petersilie und den Schnittlauch hinzufügen.
  • Auf Toast anrichten und im Ofen anbraten.

Schwarzer Pfeffer in der Gesundheit

El flüchtiges Pfefferöl regt Verdauungssäfte an und hilft dabei Verdauung aus Fleisch und proteinreichen Lebensmitteln. Zusätzlich zu Speichelfluss erhöhen, angezeigt für Menschen mit Appetitlosigkeit.

La Piperin vorhanden in der schwarzer Pfeffer wirkt auf den Fettgehalt im Blutkreislauf, der zusammen mit dem Vorhandensein von Flavonoiden und Phytosterolen eine klare Wirkung hat Cholesterinsenkung. Es ist auch sehr zu empfehlen für salzfreie Diäten (Hypertonie).

Darüber hinaus liefert es Wärme und hilft, Entzündungen der Bronchien zu reduzieren, was die begünstigt Schleimentfernung bei Erkältungen und Grippe. Eine synergistische Wirkung von Pfeffer wurde auf die enormen medizinischen Eigenschaften des Pfeffers gezeigt Kurkuma. Daher ist es immer ratsam, den Zubereitungen mit diesem genannten Gewürz etwas Pfeffer hinzuzufügen.

Aktie
Keine Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.