Home vorhanden Repsol Guide: ein Sonnenregen

Repsol Guide: ein Sonnenregen

Wir Spanier mögen den Sommer. Aus diesem Grund ist die traditionelle Repsol-Leitfaden enthält neue, für die Sommersaison typische Etablissements, um seinen Lesern mehr Genussalternativen zu bieten. Wir erzählen Ihnen alle Details zu dieser neuen Auflistung, die das Unternehmen anbietet zu unseren Diensten.

Spanien: ideales Urlaubsziel

Spanien genießt unzählige Qualitätsziele um die Sommerferien zu genießen. Ein Land, das Touristen eine endlose Liste von Orten bietet, an denen sie die Sonne, die Natur, das Kulturerbe und die Gastronomie genießen können. Touristen wählen unsere Städte für genieße den Rest. Dies wird Jahr für Jahr in den vom Nationalen Institut für Statistik gesammelten Daten belegt.

Nach Angaben des INE rund 31 Millionen Menschen Sie besuchten unser Land im Jahr 2021 und berücksichtigten dabei, dass wir mitten in der COVID-19-Pandemie steckten. Ganz zu schweigen von den Reisen der Spanier, vor allem aus dem Landesinneren in die kilometerlangen Küstengebiete. Und was gibt es Schöneres, als die besten Orte, an denen Sie eine Pause einlegen können, im Detail zu entdecken, als sich bei der zu informieren Repsol-Leitfaden.

Repsol-Leitfaden
Sardinenspieße in einer typischen Strandbar in Almuñécar, Andalusien. / Quelle: Zeitung Granada Today

die Sohlen Sommer

Seit letztem Jahr ist die Repsol-Leitfaden hat diese neue Rubrik vorgestellt, in der bezahlbare Sommerplätze gesammelt werden. Mehr als 2.500 Strandbars, Eisdielen und Terrassen bevölkern diese umfangreiche Liste. Orte mit Tradition, die sich über das gesamte spanische Territorium verteilen, wo Sie lokale und hochwertige Produkte probieren können. Und das ist es la Mediterrane Ernährung Dies ist ein weiterer Grund, warum Touristen unser Land wählen.

In diesem Jahr mehr als 250 neue Sohlen auf die Liste vorbereitet von der Repsol-Leitfaden. Diese Neuzugänge wurden diese Woche in Port des Torrent (Ibiza), einem der Symbole des spanischen Sommers, präsentiert. Für das Unternehmen stellt die Insel Pityusen in der kollektiven Vorstellung den gewünschten Urlaubsort dar. Ein Ort, der verbindet paradiesische Strände, Gastronomie und Unterhaltung.

Repsol-Leitfaden
Ein Kellner serviert eine Bestellung in einer Strandbar an der spanischen Küste. / Quelle: Sergio Lara

Der Sommer nach der Pandemie

Für die Verantwortlichen Repsol-Leitfaden Sie haben darauf hingewiesen, dass die Zukunft des Sommers, der vor der Tür steht, optimistisch gesehen wird. Das Gastgewerbe war stark betroffen für die Maßnahmen, die während der Pandemie getroffen wurden. Trotzdem spüren sie von der Firma den Wunsch, den Touristen haben müssen genießen. Aus diesem Grund wollen sie die Gastronomie als Motor der Wirtschaft weiter vorantreiben.

Sie betonten auch den Wert des Essens a producto de calidad in einer Strandbar, ein Aperitif auf einer Terrasse oder ein handwerklich hergestelltes Eis. Die diesjährigen Neugründungen setzen den vor einem Jahr begonnenen Weg fort. Das sind Räume, die man Bekannten empfehlen würde, um weiter zu werben erschwingliches gastronomisches Ökosystem.

Unter den neuen Räumlichkeiten stechen die Strandbar auf der Insel Santa Clara, El Portalico in Albacete und Casa Rubio in Córdoba hervor. Es ist nur ein Beispiel für die Sorte auflisten. Eine Reihe von Möglichkeiten, unser natürliches und gastronomisches Erbe zu genießen.

Der Repsol Guide, die Bibel der Touristeninformationen

La Repsol-Leitfaden, bis 2008 Campsa Guide genannt, gilt als die Bibel der Touristeninformationen. Geboren im Jahr 1979, werden auf seinen Seiten Routen und Reiserouten in ganz Spanien vorgeschlagen. In diesen Routen sind die Sehenswürdigkeiten hervorgehoben, wodurch Schwerpunkt Gastronomie. Seit 2016 gibt es eine Website, auf der Berichte und Artikel über Restaurants, Weingüter oder die Lieblingsrouten von Prominenten veröffentlicht werden.

Innerhalb der gastronomischen Informationen werden eine Vielzahl von Daten über Betriebe, Märkte und lokale Erzeuger detailliert dargestellt. Seit 35 Jahren vergibt das Energieunternehmen die renommierten Repsol Suns. Diese Auszeichnungen werden an die besten Restaurants und Köche in Spanien und Portugal vergeben, ein Format ähnlich den begehrten Michelin-Sternen. Zweifellos eine Möglichkeit, der Welt die gastronomische Qualität unseres Landes zu zeigen.

Repsol-Leitfaden
Ein Bild des Repsol-Führers 2009 und seiner Sonderbeilagen. / Quelle: Petronor

Und jetzt, da Sie mehr wissen, werden Sie diese Orte in Ihrem nächsten Urlaub besuchen?

 

Aktie