Start Gastronomie Zehn seltene Tiere, die essbar sind!

Zehn seltene Tiere, die essbar sind!

La Gastronomie Es ist eine der differenzierenden Säulen jeder Kultur. Jedes Land hat seine Geschirr, mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften und Essweisen. Es gibt Länder, in denen die Einwohner gerne einen guten Teller mit Messer und Gabel genießen, in anderen bevorzugen sie Stäbchen oder in einigen wagen sie es sogar mit den Händen. Aber auch in Zutaten verwendet liegt der Unterschied zwischen einigen und anderen Nationen, mit bestimmten extravaganten Fällen, die uns dazu bringen, über die zu sprechen seltene essbare Tiere. Sei erstaunt!

1. Kugelfisch

El Sashimi Fugu oder Kugelfisch Es ist ein echtes Delikatessengeschäft in Japan. Dennoch, in Spanien ist es verboten sein Verzehr, da es der giftigste Fisch der Welt ist. Tatsächlich vergleichen sie sein Gift mit Cyanid oder Strychnin.

Nicht alle japanischen Köche können Kugelfische kochen, sie benötigen eine Genehmigung der Regierung. Um ein Fugu manipulieren zu können, sind drei Jahre Lernen erforderlichmit Prüfungen und Übungen. Die giftigsten Teile sind die Leber und die Eierstöcke. Sie müssen daher sorgfältig entfernt werden, um den Rest des Fleisches nicht zu kontaminieren. Das darin enthaltene Toxin kann durch Ersticken der Person, die es einnimmt, zum Tod führen. Wie die Japaner mit diesem Fisch spielen! Würden Sie es versuchen?

Kugelfisch-Sashimi
Kugelfisch-Sashimi

2. Insekten: von der Ameise bis zur Vogelspinne

Insekten sind eine der exotischsten kulinarischen Kuriositäten, obwohl wir im Westen die endgültige Genehmigung nicht abschließen, während ihr Verbrauch wächst. Einer von denen, die mehr Ruhm gewinnen, sind die Ameisen. Laut Scott Booth, einem Kunden von Speisekammer Paratus, Jede Ameisensorte hat einen GeschmackEs gibt einige, die nach Zitrone schmecken, andere haben einen bittersüßen Geschmack und einige mit einem bitteren nussigen Geschmack, wie Zimmermannsameisen.

Ameisen sind eines der seltensten essbaren Tiere, aber in einigen Gebieten Lateinamerikas oder Asiens finden wir sie auf Märkten. Im Kolumbien Sie betrachten die Culona-Ameise als eine Delikatesse, die als Snack oder in Fleischbällchen und Pürees gegessen wird. Es gibt wirklich immer mehr Insekten, die als Vergnügen gefressen werden. Käfer, Grillen, Heuschrecken, Kakerlaken ... Also bis Sie die erreichen Tarantel, typisch für Thailand. 

Frauen, die essbare Insekten in Kambodscha verkaufen
Frauen, die essbare Insekten in Kambodscha verkaufen

3. Delphin

In Japan ist der Verzehr von Delfinen üblich auch, obwohl die Art und Weise, sie zu erfassen, viele Kontroversen hervorruft. Bis 1989 wurde auch Delfinfleisch gefischt und verkauft Taiwan, Aber es war verboten um die zu schützen marine Biodiversität. Trotz Einschränkungen kommt Delfinfleisch häufig aus Japan, das als Walfleisch bezeichnet wird und teurer verkauft wird.

Auch Delphinkroketten werden offen an Fleischständen auf Straßenmärkten verkauft. Wenn Sie von diesem Thema des Delfinkonsums fasziniert sind, empfehlen wir das Dokumentarfilm 'The Cove'. Es erklärt, wie die jährliche Delfinjagd im japanischen Taiji-Nationalpark aussieht.

https://youtu.be/4KRD8e20fBo

4. Gorilla

Ein Kilo Gorillafleisch kann in Europa bis zu 32.000 Euro kosten. Obwohl der Ort, an dem es am meisten konsumiert wird und nicht zu einem so hohen Preis, in der Republik Kongo. In Städten wie Pointe Noire wird es trotz allem auf den Märkten verkauft illegal.

Es ist eines der seltensten essbaren Tiere, die wir ohne Zweifel in der Säugetierart finden können. La Wilderei Von diesen Primaten hat die Internationale Union für Naturschutz (IUCN) veranlasst, sie in ihre rote Liste

5. Gürteltier

Diejenigen, die es versucht haben, versichern dies Das Gürteltier schmeckt nach Hühnchen, aber es zu essen kann schwerwiegende Folgen haben. Im Jahr 2011 entdeckte eine Gruppe amerikanischer Forscher, dass dieses Tier könnte Tragen Sie den Mikroorganismus, der Lepra verursacht in deiner Leber.

En Brasilien Es ist üblich, Gürteltier zu konsumieren, daher beschlossen brasilianische Forscher, den Zusammenhang zwischen dieser Infektionskrankheit und dem Verzehr des Tieres im Land zu ermitteln. Die Studie kam zu dem Schluss, dass die 62% der Gürteltiere wurden den Bakterien ausgesetzt. Dies könnte erklären, warum Brasilien nach Indien das zweitgrößte Land der Welt mit den meisten Leprakranken der Welt ist Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Gürteltier
Gürteltier

6. Reptilien: Krokodil und Schlange

Wissen Sie, dass Sie in Spanien einen gegrillten Python- oder Krokodileintopf essen können? Was liest du! In Orten wie Krokodilfleisch aus Asien oder Australien gilt als Delikatesse, wo sie sagen, dass sein Geschmack eine Mischung aus Fisch und Huhn ist. In einigen europäischen Ländern wie Belgien ist es leicht, ein Krokodil zu finden, obwohl es aufgrund der notwendigen Hygienevorschriften mit zahlreichen Schwierigkeiten konfrontiert ist.

Die Schlange kann auf viele Arten gekocht werden: gekocht, geröstet, gebraten ... Wir sind vielleicht nicht daran gewöhnt, aber es gibt viele Rezepte mit Schlangen. Im Shanghai Schlangen sind Teil seiner kulinarischen Tradition und es ist sehr üblich, sie sowohl in Restaurants als auch in Straßenständen zu finden.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein gemeinsamer Beitrag von Volta al Món (@voltaalmon)

7. Elefant

Elefantenfleisch ist der letzte Schrei Thailand, was das Überleben der Art gefährdet. Ein sehr beliebtes Gericht ist Sashimi Elefant, wo rohes Fleisch serviert wird.

Es scheint das des gigantischen Dickhäuters Sie können fast alles nutzenVon den Röhren bis zu den Genitalien die beiden begehrtesten Bereiche. Einige asiatische Volkslegenden sagen, dass der Verzehr von tierischen Fortpflanzungsorganen die sexuelle Vitalität stimulieren kann. 

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein geteilter Beitrag von Salini (@salini__s)

8. Schildkröte

In vielen Kulturen wie Amerikanisch oder Chinesisch Meeresschildkröten gelten als Delikatesse. Obwohl es in vielen Ländern illegal ist, diese Tiere zu essen, ist es auf dem Schwarzmarkt erfolgreich. Obwohl nicht nur ihr Fleisch gegessen wird, sondern auch Eier ein weiterer begehrter Schatz sind.

Eines der häufigsten Gerichte mit Fleisch aus Schildkröte ist die Suppe, auch in der westlichen Welt. In einigen Kochbüchern von USA Suppen aus grünen Schildkröten stammen aus dem XNUMX. Jahrhundert. Heute finden wir dieses Gericht in einigen Restaurants im Delaware Valley oder New Orleans

In asiatischen Ländern neigen sie dazu, Weichschildkrötensuppe zu essen, von der sie sogar die Eingeweide ausnutzen. Stattdessen werden die hartschaligen verwendet, um zu machen Guilinggao, eine chinesische Medizin. Wir können es auch in Form von finden Gelatine, als Dessert serviert.

9. Fledermaus

Der Konsum von Fledermäusen war eines der am meisten diskutierten Themen im Jahr 2020. Eine der am häufigsten wiederholten Hypothesen - wenn auch nicht aus diesem Grund mit mehr wissenschaftlicher Unterstützung - ist, dass die Coronavirus-Pandemie durch die Einnahme von Fledermaussuppe in ausgelöst wurde China.

Die Orte, an denen die Fledermaus am meisten konsumiert wird, sind Indonesien, Thailand, Vietnam und Guam. Fledermausfleisch kann geröstet, gebraten oder in Eintöpfen gekocht werden und wird hauptsächlich auf Straßenmärkten verkauft.

Bat
Bat

10. Pangolin

El Pangolin Es ist ein merkwürdiges essbares Tier, das Das einzige Säugetier der Welt mit Schuppen und dem am meisten gehandelten. Es ist ein weiterer Name, der sich des Ursprungs von Covid-19 schuldig bekannt hat, obwohl seine Vermarktung seit 180 in mehr als 2016 Ländern verboten ist.

Es wird normalerweise in zubereitet Suppe oder gegrillt. Sein Fleisch gilt in Südostasien als Delikatesse und es wird angenommen, dass seine Schuppen magische heilende Eigenschaften haben. Dadurch werden jedes Jahr etwa 100.000 Exemplare gewildert.

Würden Sie es wagen, einige davon zu probieren? seltene essbare Tiere? Bei einigen sollten Sie sehr vorsichtig sein und sicherstellen, dass sie sich in optimalen Verzehrbedingungen befinden. Andere verstecken Praktiken, die sind illegal in seiner Gefangennahme, während die insectos Sie werden als wichtiger Bestandteil der Ernährung der Zukunft postuliert. Sehen Sie sich in ein paar Jahren Ameisen oder Spinnen essen?

Aktie