Start Neuigkeit Tipps zum Essen in Zeiten von Covid-19

Tipps zum Essen in Zeiten von Covid-19

Bei Zweifeln an der Methode von Coronavirus verbreitet, wir müssen klarstellen, dass im Moment Es gibt keinen Beweis dafür, dass Lebensmittel eine Ansteckungsquelle sein können. Es müssen jedoch Reinigungsmaßnahmen getroffen werden, um zu verhindern, dass diese nicht zu einem Übertragungsweg werden. In diesem Sinne gibt es eine Empfehlung desinfizieren alles rund um Verpackungen und Küchenutensilien mit dem Ziel der Prävention. Hier geben wir Ihnen einige Tipps zum Essen in Zeiten von Covid-19, von den am meisten empfohlenen Produkten bis hin zu den Hygienemaßnahmen, die Sie zu Hause ergreifen sollten.

Reinigung

Es ist sehr wichtig, dies zu vermeiden Virus Ausbreitung Obwohl es nicht in Lebensmitteln enthalten ist, können Behälter, Utensilien, Regale und jede Oberfläche kontaminiert werden. Aus all diesen Gründen müssen sie ständig desinfiziert werden Verkaufs- und Abwicklungsorte. Mit diesem Ziel hat das Ministerium die Produkte veröffentlicht viruzid lizenziert und registriert in Spanien.

Natürlich ist auch die gute Praxis aller Lebensmittelbearbeiter im Umgang mit Instrumenten von entscheidender Bedeutung. desinfizierte und reinigende Hände sehr oft. Vor allem, wenn man oft mit Geld hantiert oder hustet. Es ist besonders wichtig, dass alle Mitarbeiter, die glauben, dass sie möglicherweise an der Krankheit leiden, weil sie einige der Symptome haben, nicht mit Lebensmitteln umgehen.

Die Schneidebretter für Lebensmittel Sie müssen zwischen dem Umgang mit einem Lebensmittel und einem anderen häufig desinfiziert werden. Es wird empfohlen, desinfizierte oder saubere Tücher oder auf jeden Fall Küchenpapier zu verwenden. Nach dem Kochen können Sie die Utensilien manuell mit reinigen reichlich Seife oder besser noch verwenden Sie die Geschirrspüler, immer zu hohe temperatur Waschen, weil dadurch Krankheitserreger beseitigt werden.

Petersilie-Schneidebrett
Schneidebrett

Konservierung ist der Schlüssel zum Essen in Zeiten von Covid-19

Im Hinblick auf die Konservierung ist es sehr wichtig, die Kühlkette nicht zu unterbrechen. Bei den Speisen, die wir kochen, müssen wir berücksichtigen, dass die Beim Kochen erreicht man eine Temperatur von 75 °C für mehr als fünf Minuten. Wenn die Temperatur wäre 60 ° C, die Garzeit sollte fünfzehn Minuten betragen. Sobald das Essen gekocht ist, sollte es nicht eingeführt werden im Kühlschrank kalt stellen. Es wird auch nicht empfohlen, sie mit Rohkost zu mischen. Wie immer ist die Aufbewahrung von Lebensmitteln an trockenen, sauberen und gut geschützten Orten gewährleistet Essen in Zeiten von Covid-19 mit voller Garantie.

Neueste Studien machen deutlich, dass die Durch Einfrieren wird das Virus nicht zerstört. Und das gleiche passiert mit Bakterien und Parasiten, wie es bei Anisaki der Fall ist. Die gute Nachricht ist, dass das Kochen funktioniert. Bei Temperaturen darüber 60 ° C für einen längeren Zeitraum als zwanzig Minuten alles wird zerstört. In jedem Fall empfiehlt es sich, wenn möglich, höhere Temperaturen zu verwenden und besser, wenn diese über der angegebenen Zeit liegen. Es ist besser vorzubeugen als zu heilen.

sauberes Essen

Alle Obst und Gemüse die roh verzehrt werden, müssen desinfiziert werden Wasser und ein paar Tropfen Lebensmittelbleiche und spülen Sie sie mit reichlich Wasser ab, um den Geschmack dieser Chemikalie zu beseitigen. Wir können auch einige verwenden Essig, da es mit seiner Säure desinfizierend wirkt. Es wird ausreichen, diese Übung bei diesen Lebensmitteln durchzuführen, die wir frisch essen werden. Denken Sie daran, dass das Kontaminationsrisiko wirklich gering ist, ja.

Eier

Die Eier Sie sollten nicht nass werden oder mit Bleichmitteln oder anderen Desinfektionsmitteln desinfiziert werden, da dies aufgrund ihrer Porosität die Haut angreifen kann Geschmack und Geruch. Wir müssen lediglich darauf achten, unsere Hände vor der Handhabung gründlich zu reinigen. Dies ist der richtige Weg Essen in Zeiten von Covid-19 zu diesem speziellen Produkt.

Nüsse

Sie sollten auch nicht desinfiziert werden diese Art von Essen. Wir müssen nur sicherstellen, dass sie mit sauberen Händen angefasst werden und dass die Behälter, in denen wir sie aufbewahren, auch ordnungsgemäß desinfiziert werden. Mit anderen ähnlichen Produkten Nüsse, das gleiche passiert.

Im Supermarkt und dann zu Hause

Es empfiehlt sich, mit in den Supermarkt zu gehen Maske und Handschuhe und desinfizieren unsere Hände damit hydroalkoholisches Gel. Wir müssen den Umgang mit Lebensmitteln vermeiden, wenn wir nicht wirklich daran interessiert sind, sie zu kaufen. Sobald wir zu Hause sind, entfernen wir das Essen aus dem Behälter Oder wir desinfizieren sie mit einem feuchten Tuch bleichen.

Desinfizieren Sie den Kühlschrank

Ohne Zweifel ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür Reinigen Sie unseren Kühlschrank gründlich. Nutzen Sie die Gelegenheit dazu, wenn Sie nicht viel zu essen haben. Es wird empfohlen, dies mit zu tun Wasser und etwas Bleichmittel. Wenn Sie fertig sind, trocknen Sie alles maximal. Vergessen Sie nicht, dass die Orte mit den meisten Bakterien die sind Gummibänder und Griffe zum Verschließen zum Öffnen dieses Geräts.

Befolgen Sie alle diese Tipps Essen in Zeiten von Covid-19 Wir garantieren vor allem Ihre Gesundheit!

Aktie