Unterwasserweingüter, die Geheimnisse des Meeresbodens

Wein ist eines der deutlichsten Markenzeichen des Landes. Die nationalen Weine werden weltweit vertrieben und ihre Qualität bleibt für niemanden unbemerkt. Dies liegt zum großen Teil daran, dass es Herstellungsverfahren. Aber jenseits der traditionellen Orte kannten Sie die sicherlich nicht not Unterwasserkeller, ein perfektes Gebiet für die Entwicklung der besten Weine. Und dafür ist das Meer ein ausgezeichnetes Medium für Altern. Und als ob dies nicht genug wäre, schadet diese Art von Weingut der Umwelt überhaupt nicht. Trauen Sie sich, einen von ihnen zu besuchen? Hol erstmal Luft!

Vorteile von Unterwasserkeller

Das Meer bietet mehrere Bedingungen, damit Weine in konserviert werden können perfekte Bedingungen. Am klarsten sind die Temperatur und Wasserdruck, weil die beiden relativ konstant sind. Auf der anderen Seite ist die Bewegung des Meeres und Salzgehalt zusammen mit dem kein licht und lärm Sie verleihen den Weinen Eigenschaften, die traditionelle Weingüter nicht erwerben konnten. Und das bietet das Meer weniger Sauerstoff vorhanden, so dass die Flaschen überhaupt nicht beschädigt werden. Die Tatsache, dass es weniger Dichte gibt, sollte sich zwar auf die Weine auswirken, aber es wurde noch nicht herausgefunden, wie.

Die Vereinigung all dieser Faktoren so positiv, dass sich die Brühe langsam entwickelt und sekundäre und tertiäre Aromen bietet. Dass sie seltsamerweise die primären überwiegen. Auf diese Weise entstehen sie frische und junge Weine mit einem perfekten Hauch von Salz. Es ist zu beachten, dass sie intensive Aromen und verschiedene Noten, die glatter und runder werden. Immer mit größerer chromatischer und aromatischer Intensität.

Unterwasser-Weingüter

Unterwasser-Weingüter / Quelle: markoneill.es

Herkunft der Unterwasserkeller

Die tolle Idee von Unterwasserkeller Es stammt aus den alten Entdeckungen versunkener Schiffe. Welche versteckte sich versteckte Schätze Innerhalb. Daher fanden sie beim Auffinden dieser Boote voller Alltagsgegenstände mit ihnen Unterwasserweine vor Lärm viele Meter von der Oberfläche entfernt. Als eine merkwürdige Tatsache, im Jahr 2010 Flaschen Champagner aus dem XNUMX. Jahrhundert im Laderaum eines dieser versunkenen Schiffe. Es wurde für einen Wert von 48.000 € versteigert.

In den letzten Jahren wurde die als bekannt "Unterwasserhorten", also die Entdeckung von Weinflaschen auf dem Meeresgrund und deren anschließender Erwerb, ist stark gewachsen. Revolutioniert die Welt der Önologie. Daher in Spanien immer mehr Unterwasserkeller. Hier sind zwei, die einige der besten nationalen Weine verbergen.

Crusoe-Schatz

Das ist das erste Unterwasserkeller der Welt und befindet sich in der Küste von Vizcaya. Genauer gesagt am Grund der Bucht von Plentzia, in einer Tiefe von 18 Metern. Aber das Beste ist, Sie können selbst einen Besuch abstatten, wenn Sie sich trauen, natürlich. Es beginnt mit a Bootsfahrt herum, während Sie alle Geheimnisse des Anfangs des Projekts entdecken, das laut seinem eigenen Direktor, Borja Saracho, fast als Experiment. Dieser Versuch war jedoch Realität.

Heute stellen sie ihre eigenen Weine her und legen sie auf dem Meeresboden in a Art von Käfigen, wo sie zwischen einem Jahr und 15 Monaten verbringen. Sie sollten wissen, dass sich dank der Dünung, des Unterwasserdrucks und der Gezeiten die Aroma, Geschmack und Textur Vom Wein. Nach diesem Besuch können Sie eine seiner Kreationen probieren, die Rotwein Sea Soul Nummer 4. Seine Farbe und sein seidiger Geschmack werden sicherlich Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, die sich erst im Laufe der Zeit entwickelt.

Unterwasser-Weingüter

Unterwasser Weingüter. Quelle: sabedigital.com (pinterest.com)

Unterwasser Cavas

Dieses Weingut bietet Ihnen die ersten Erfahrungen in Weintauchen von Europa. Er wurde aus der Hand von . geboren Bodegas Casanueva Weinberg von Chile, in Zusammenarbeit mit professionellen Tauchexperten. Wenn Sie einen Besuch machen möchten, sollten Sie wissen, dass es sich in . befindet Cala Llevadó, Tossa de Mar, in der Provinz Girona. Sie werden in der Lage sein, eine unglaubliche Gelegenheit zu genießen, unglaubliche Empfindungen mit der Vereinigung von zu erleben Tauchen, Önologie und Gastronomie. Die Weine Unterwasser Cavas Sie haben eine sehr tiefe Persönlichkeit, einen anderen und ganz besonderen Charakter.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Ihr Mischung von Stämmen sie verleihen ihm sehr charakteristische Aromen und eine andere Note als seine Konkurrenten. Eine Tatsache, die man bedenken sollte, obwohl sie neugierig ist, ist, dass es mehrere gibt Legenden über seine Umsetzung und seine Präferenzen für die Gott Neptun. Wenn Sie sich also entscheiden, diese herrlichen Weine zu genießen, finden Sie mehr als eine einfache Flasche Wein, die in den Tiefen des Meeres gewachsen ist.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Bacus Wine Club Girona (@bacuswineclubgirona)

Würden Sie es wagen, einem von diesen einen Besuch abzustatten Unterwasserkeller? Es ist ein einzigartige Erfahrung die es Ihnen ermöglicht, ein besonderes Gefühl in den Tiefen des Meeres zu erleben und die besten gepflegten Weine der Welt zu genießen.

Aktie
Keine Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.