Start Süßigkeiten und Kuchen Anis, das Gewürz mit Persönlichkeit

Anis, das Gewürz mit Persönlichkeit

Schreiben Sie: Tomás Franco. Autor des Buches Handbuch für Gewürze

Die kleinen Samen der Sie werden seit der Antike als Gewürz- und Heilpflanze angebaut. Seine Präsenz in Produkten ist bekannt Süßigkeiten und Spirituosen.  In Südspanien ist es auch bekannt als Matalahúva oder matalahúga. Sein Geruch ist sehr aromatisch und charakteristisch mit einem leicht süßen Geschmack mit einer Eigenschaft von Lakritze. Dies ist der Anis, von denen wir Ihnen weiter unten weitere Einzelheiten mitteilen werden.

El Anis Es kommt aus dem Osten und dem Mittelmeerraum, wo es in nicht zu hohen Landgebieten angebaut wird. Der Anbau ist weit verbreitet, wobei Spanien neben Frankreich, Russland, Bulgarien, Italien, Deutschland, Ägypten, der Türkei und Indien einer der Hauptproduzenten ist.

Anispflanze
Anispflanze / Foto: Grüne Ökologie

Ernährungszusammensetzung

Energie (kJ / 100 g) 1739
Energie (kcal / 100 g) 414
Kohlenhydrate (g / 100 g) 50,0
Gesamtfett (g / 100 g) 15,9
     Gesättigtes Fett (g / 100 g) 0,6
     Einfach ungesättigtes Fett (g / 100 g) 9,8
     Mehrfach ungesättigtes Fett (g / 100 g) 3,2
Proteine ​​(g / 100 g) 17,7
MINERALIEN  
     Calcium (Ca) (mg / 100 g) 647
     Kupfer (Cu) (mg / 100 g) 1
     Phosphor (P) (mg / 100 g) 440
     Eisen (Fe) (mg / 100 g) 37
     Magnesium (Mg) (mg / 100 g) 170
     Mangan (Mn) (mg / 100 g) 2
     Kalium (K) (mg / 100 g) 1441
     Selen (Se) (mg / 100 g) 5
     Natrium (Na) (mg / 100 g) 16
     Zink (Zn) (mg / 100 g) 5
VITAMINE  
     Vit. A (Retinol) (IE / 100 g) 311
     Vit. B1 (Thiamin) (mg / 100 g) 0,3
     Vit. B2 (Riboflavin) (mg / 100 g) 0,3
     Vit. B3 (Niacin) (mg / 100 g) 3,1
     Vit. B5 (Pantothensäure) (mg / 100 g) 0,8
     Vit. B6 (Pyridoxin) (mg / 100 g) 0,7
     Vit. B9 (Folsäure) (μg / 100 g) 10
     Vit. C (Ascorbinsäure) (mg / 100 g) 21

Anis in der Küche

El Anis es wird in verwendet Süßwaren und Gebäck zur Herstellung von Keksen, Kuchen, Keksen, Kuchen usw. Sicher bekannt sind deutsches Brot oder österreichische Weihnachtskuchen, mitteleuropäische Kaffeekuchen, italienische Kekse, Apfelkuchen und eine Vielzahl süß schmeckender Produkte, darunter natürlich auch die Herstellung von Süßigkeiten. Es ist sehr beliebt als Aroma Bei der Herstellung von Getränke und Spirituosen Anis in Mittelmeerländern wie Pernod, Ouzo, Anisete oder Pastis.

Foto: Thomas Franco
Anisgewürz / Foto: Tomás Franco

In der Küche versteht sie sich Nelken, Ingwer und Vanille obwohl es in Maßen verwendet werden sollte, damit sein starker Geschmack die anderen nicht maskiert. Besonders nützlich in Suppen und SaucenMit Fisch und Geflügel verleiht es Eintöpfen und Eintöpfen einen angenehmen Geschmack. Seine große Affinität zu frischen Früchten spiegelt sich in Kompotten und Obstsalaten wider, die besonders sympathisch sind Feigen. Auch mit Obst in Sirup und Pudding.

Die frische Anisblätter Sie können als Gemüse in Salaten gegessen oder mit anderem Gemüse gekocht werden. Anis wird in der Fleischindustrie häufig in verarbeiteten Fleischprodukten verwendet. Inzwischen er Anisöl Es wird in der Apotheke verwendet, um Sirupe und Pillen zu würzen.

Aniskekse

Es gibt nichts Besseres als diese leckeren Aniscracker all seinen Geschmack genießen.

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 225 Gramm Zucker
  • 3 Tropfen Vanilleessenz
  • 2 Esslöffel Rum
  • 1 Esslöffel Milch
  • 8 g gemahlene Anissamen
  • 340 Gramm Mehl
  • Eigelb mit Milch
  • Samen von Anis ganze
  • Puderzucker

Vorbereitung

  • Legen Sie die Butter auf das Feuer, bis sie golden wird, und lassen Sie sie dann abkühlen.
  • Wenn es kalt ist, fügen Sie den Zucker, die Vanille-Essenz, den Rum, die Milch und die gemahlenen Anissamen hinzu.
  • Dann fügen Sie das Mehl hinzu und mischen es sehr gut, um eine Paste zu machen.
  • Den Teig auf einen Tisch legen und zu langen, dünnen Zylindern kneten.
  • 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Dann ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden, die auf ein gebuttertes Backblech gelegt werden.
  • Malen Sie die Kekse mit Eigelb und Milch und bestreuen Sie sie mit ganzen Anissamen und Puderzucker.
  • In den Ofen geben, bis sie golden werden.
Foto: Die Kunst, Aniskekse zu kneten
Aniskekse / Foto: Die Kunst des Knetens

Anis in der Gesundheit

Die Anissamen sind ein mildes Expektorans, das zur Linderung von Husten und Asthma eingesetzt wird. Es ist auch ein gutes Vorspeisen-Tonikum, das den Appetit steigert und von Kindern sehr gut vertragen wird. Nach den Mahlzeiten eingenommen wirkt es wie effektiver Verdauungstraktmit einer wichtigen karminativen Wirkung, da es die glatte Muskulatur der Schließmuskeln entspannt und die Beseitigung von Gasen begünstigt.

Wenn Sie es als gesunder Verbündeter genießen möchten, wird es in vorbereitet Infusion Zerkleinern von 2 Gramm Samen von Anis in 100 ml kochendem Wasser oder Milch. 10 Minuten stehen lassen und dann noch heiß filtrieren und trinken.

Aktie